Sanguisorba

Sanguisorba

Wiesenknopf

Wenn es zwischen Indianernesseln (Monarda) und Scheinsonnenhut (Echinacea) Sternschnuppen regnet. Wenn der Sommer jeck wird und weinrotes Konfetti streut. Wenn zarte Gräser und grazile Blütenköpfchen anmutige Reigen tanzen – dann sind dem Wiesenknopf (Sanguisorba) neue Fans gewiss.

Wobei „der Wiesenknopf“ eigentlich viel zu eng gefasst ist. Die Bandbreite von Sanguisorba reicht von der 50-60 cm hohen Sorte 'Tanna' mit ihren kurzen purpurfarbenen Blütenwalzen über die 90-110 cm hohe 'White Tanna' mit elegant überhängenden Ähren bis zu wahren Staudenriesen. 120, 150, 180 cm werden häufig geboten, doch auch die Zwei-Meter-Marke knacken einige Sorten mühelos und wiegen ihre knopfartigen, walzförmigen oder puscheligen Blütenstände im Sommerwind.

Wundervolle Effekte lassen sich mit den reichblühenden filigranen Sommerstauden auf allen Höhenstufen erzielen – in der Sonne etwa zu Pflanzpartnern wie Flammenblumen (Phlox), Taglilien (Hemerocallis) oder Lampenputzergras (Pennisetum), im Halbschatten zu Wasserdost (Eupatorium), Herbst-Anemonen (Anemone) oder Pfeifengras (Molinia). Am besten und besonders standfest entwickeln sich die hier empfohlenen Sorten auf frischen bis feuchten, nährstoffreichen Standorten, der Toleranzbereich ist aber oft erfreulich groß.

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen- Geislingen, Nürtingen

Joachim Teeuwen

"Greifen Sie ruhig mal zum Wiesenknopf wenn Sie dezente Farbtupfer in Weiß, Rosa oder Rottönen verwenden wollen, die robusten und langlebigen Pflanzen danken es ihnen.
Mit Höhen von 60 cm bis zu 2 m, hat man stattliche Sorten im Angebot, aber auch bei diesen Höhen war die Standfestigkeit vieler Sorten außergewöhnlich gut.
Die Schmuckwirkung des Laubs ist ein weiteres Plus, die gefiederten, oft glänzenden Blätter, tragen maßgeblich zum positiven Gesamteindruck bei.
Mut zum Rückschnitt darf man bei Sanguisorba ruhig haben, einerseits verhindert man die Versamung andererseits bilden die Pflanzen nach kurzer Zeit wieder frischgrünes Laub und vereinzelt Blüten."


Sanguisorba

officinalis `Tanna´

       
BLÜTE HÖHE BEMERKUNG BEWERTUNG
dunkelrot, M VII - M VIII, sehr reichblütig, sehr gute Blütenschmuckwirkung 50 - 60 cm sehr gesund Bewertung

 

Sanguisorba

`Pink Tanna´

       
BLÜTE HÖHE BEMERKUNG BEWERTUNG
rosa, A VII - A VIII, äußerst reichblütig, sehr gute Blütenschmuckwirkung 140 - 160 cm gesund Bewertung

 

Sanguisorba

tenuifolia `Albiflora´

       
BLÜTE HÖHE BEMERKUNG BEWERTUNG
schneeweiß, M VII - A VIII, sehr reichblütig, sehr gute Blütenschmuckwirkung 200 - 220 cm sehr gesund Bewertung