Bistorta

Bistorta

Garten-Knöterich

Der Kerzen-Wiesenknöterich (Bistorta amplexicaulis) macht keine halben Sachen: Eben noch ein Geheimtipp für naturnahe Gestaltungen, entflammte die aus dem asiatischen Raum stammende Staude innerhalb weniger Jahren unzählige Gärtnerherzen – diverser neuer Züchtungen sei Dank.

Sich für eine einzige Sorte zu entscheiden, erscheint fast unmöglich. Zum Glück lassen sich die robusten Stauden mit den stängelumfassenden Blättern und der schier endlos langen Blütezeit auch wunderbar untereinander kombinieren. Zur Auswahl stehen zahlreiche Farbnuancen von Weiß über Rosa bis hin zu Rubinrot und Wuchshöhen von 50 bis 140 cm.

Die ersten der standfesten – mal filigranen, mal kräftigen – Blütenkerzen öffnen sich bereits im Juni über den lockeren Blatthorsten. Späte Sorten beginnen ihren Reigen zwar erst im Juli, blühen dafür aber unermüdlich bis zum ersten Frost. In Gemeinschaft mit Herbst-Anemonen, Astern, Silberkerzen (Cimicifuga), Storchschnabel und Ziergräsern sorgen die wüchsigen Stauden für wochenlange Blütenfreuden – am liebsten an sonnigen bis absonnigen Plätzen mit frischem bis feuchtem Lehmboden. Viele Sorten tolerieren aber auch Halbschatten und zeitweilige Trockenheit.

Hochschule Anhalt, Bernburg

Dipl.-Ing. Jessica Fenzl

"Egal ob man sie nun Bistorta oder Persicaria nennt, schön sind sie allemal, die Gartenknöteriche! Diese überzeugen nicht nur durch ihre sehr lange Blütezeit, oft schon ab Mitte Juni bis hin zum ersten Frost, sondern auch durch ihr Farbspiel von Weiß über Rosa bis hin zu knalligem Pink, Lila oder Samtrot. Einer meiner Lieblinge ist zum Beispiel ´Rowden Gem´ mit seinen zart lila anmutenden Blüten. Ihre filigranen, fedrigen oder kräftigen Kerzen tanzen über dem dichten, oft ganzjährig ansehnlichen Blattwerk, welches gleichzeitig ein Aufkeimen unerwünschter Kräuter verhindert. Auch viele andere ausgezeichnete Sorten gehören zu den absoluten Blütewundern."


Bistorta

amplexicaulis `Alba´

       
BLÜTE HÖHE BEMERKUNG BEWERTUNG
weiß, M VII - E X, äußerst reichblütig, ausgezeichnete Blütenschmuckwirkung 100 - 120 cm sehr gesund Bewertung

 

Bistorta

amplexicaulis `Orangofield´

       
BLÜTE HÖHE BEMERKUNG BEWERTUNG
lachsfarben, A VII - E X, sehr reichblütig, sehr gute Blütenschmuckwirkung 70 - 90 cm sehr gesund, fälschlich als `Orangefield´ im Handel Bewertung

 

Bistorta

amplexicaulis `Rosea´

       
BLÜTE HÖHE BEMERKUNG BEWERTUNG
hellrosa, M VII - E X, äußerst reichblütig, ausgezeichnete Blütenschmuckwirkung 110 - 120 cm sehr gesund Bewertung

 

Bistorta

amplexicaulis `Speciosa´

       
BLÜTE HÖHE BEMERKUNG BEWERTUNG
purpurrot, E VI - E X, äußerst reichblütig, ausgezeichnete Blütenschmuckwirkung 100 - 110 cm gesund Bewertung

 

Bistorta

amplexicaulis `Taurus´

       
BLÜTE HÖHE BEMERKUNG BEWERTUNG
kirschrot, A VII - M X, äußerst reichblütig, ausgezeichnete Blütenschmuckwirkung 90 - 100 cm sehr gesund Bewertung